Wie füreinander geschaffen

Olivenöl & Essig

 

Wie bei einem guten Wein findet man auch beim Olivenöl große geschmackliche Unter­schiede. Das ist zum einen auf die Olivensorte zurückzuführen, zum anderen auf die Erntezeit. Ganz generell gilt: Je früher geerntet wird, desto grüner und fruchtiger ist das Olivenöl. Dabei begeistert es mit unterschiedlichs­ten Aromen: Gute Öle duften nach Gras oder Tomatenblättern, nach Mandeln oder Basilikum.

Doch ein gutes Olivenöl kommt selten al­lein — die edle Begleitung: ein Aceto Balsami­co. Der einzig wahre kommt aus Modena und Reggio Emilia in der norditalienischen Region Emilia-Romagna. Aus Traubenmost gewonnen, überzeugt ein guter Aceto Balsami­co durch feine Säure und delikate Süße. Entdecken Sie, wie wunderbar aromatisch ein Aceto Balsamico und wie fan­tastisch fruchtig Olivenöle sein können — mit den Olivenölen und Aceti von Di Gennaro.

Ausgewählte Hersteller

Barbera

Zum Portrait  

Ausgewählte Hersteller

Galantino

Zum Portrait  

Ausgewählte Hersteller

Neromodena

Zum Portrait