Mit Di Gennaro auf Studienreise

 

Wir organisieren alles für Sie: Anreise, Übernachtung, Besuche und Kulinarisches. Erkundigen Sie sich zu Beginn eines jeden neuen Jahres, wann die nächste Reise stattfindet — und wohin wir mit Ihnen reisen wollen. Die Plätze sind sind begrenzt.

Lernen Sie Lorenzo, Giovanni, Nonna Elena, Antonio und viele andere kennen – diese exklusiven Erfahrungen haben wir für Sie reserviert. Erleben Sie das, was Di Gennaro so besonders macht: Unsere herausragenden Spezialitäten und die Charaktere, die dahinter stehen.

Gehen Sie mit uns auf kulinarische Entdeckungsreise und lernen Sie unsere Lieferanten, Partner und Freunde kennen und erleben Sie ihre Spezialitäten hautnah. Einmal im Jahr organisieren wir für Sie eine Rundreise durch Italiens schönste Regionen — jedes Jahr steht eine andere Gegend im gastronomischen Fokus. Vor Ort besuchen Sie mit uns unsere Winzer, Metzger, Käsemacher, Ölproduzenten oder Bäckermeister — so erfahren Sie, wieviel Handarbeit in den toskanischen Salumi-Spezialitäten steckt, wie die Käse in piemontesischen Steinkellern reifen, wie Pomodori secchi unter der apulischen Sonne trocknen oder Olivenöl in Sardinien gepresst wird.

Von der hohen Kunst zur Tiefenentspannung

Studienreise ins toskanische Chianti und die Maremma vom 18.06.2017 – 22.06.2017

Maremma: edle Weine

Den Vormittag genießen Sie am Strand oder in Castiglione della Pescaia. Am Nachmittag lernen wir einen der renommiertesten Toskaner Winzer kennen: Wir besuchen die Kellerei Colle Massari in Cinigiano. Besonders beeindruckende Weine entstehen hier in besonderer architektonischer Umgebung. Lassen Sie sich überraschen!

Der nächste Tag steht ganz im Zeichen der „Super-Toskaner“ aus der Maremma: Unser erster Besuch gilt einem der Pioniere des Weinanbaus in der weltberühmten Weinregion „Bolgheri“, der Kellerei Grattamacco. Weine, die zu den besten Italiens gehören, werden hier noch in offenen Holzbottichen, den „tini di legno“, vinifiziert. Am Abend dann lassen wir uns vom französisch-italienischen Weinbauprojekt „Rocca di Frassinello“ in Gavorrano, beeindrucken. Hinter der Rocca stehen die Vorzeige-Kellereien Baron Rothschild aus dem Bordeaux und Castellare aus Castellina in Chianti. Nicht nur die Weine begeistern, sondern auch das Ambiente. Das architektonische Kleinod wurde vom Stararchitekten Renzo Piano entworfen und beherbergt Italiens größten Barriquekeller. In diesem besonderen Ambiente lassen wir die Studienreise 2017 stilvoll ausklingen.

Chianti: Salami- und Schinkenspezialitäten, Pecorini-Käse und Dolce

Von Frankfurt fliegen wir nach Florenz. In der pittoresken Altstadt am Arno angekommen, haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Ob Sie über die Ponte Vecchio promenieren, die Uffizien besuchen oder aber nur einen Aperol Spritz auf der Piazza del Duomo genießen — Florenz erwartet Sie!

Von Florenz aus starten wir ins malerische Chiantigebiet. Hier, auf halbem Weg zwischen Florenz und Siena, besuchen wir in Greve in Chianti eine der ältesten Metzgereien der Toskana: Macelleria Falorni. Edle Salumi-Varianten und feine toskanische Schinken, dazu das berühmte Chianina-Rind — das wunderschöne Ladenlokal an der Piazza lässt Feinschmeckerherzen höherschlagen. Unser nächster Halt gilt den Pecorini: In der Nähe von Siena besuchen wir die Schafsställe von Antonio Morbidi und erfahren viel Wissenwertes zum typisch toskanischen Käse. Wir lassen Siena hinter uns und fahren nach Ponte d’Arbia. Bei Le Dolcezze di Nanni erleben wir vor Ort, wie Cantucci oder Amaretti nach alten Rezepten, besten Zutaten und mit ganz viel Handarbeit gebacken werden — und naschen die süßen Köstlichkeiten.

Weitere Informationen zu unserer Studienreise erhalten Sie unter der Telefonnummer 0711 16853-42 oder unter studienreise©digennaro.de.

2010
Sardinien und Piemont –

Von der Insel in die Hügel

Olivenöl, Schafsschinken und Wein auf Sardinien, Käse und Wein in der piemontesichen Langhe.

2011
Ischia, Kampanien und Apulien – 
Auf den Spuren der Familie Di Gennaro

Wein von der Insel Ischia, Mozzarella und Pasta aus Kampanien, Olivenöl, Antipasti und Wein aus Apulien.

2012
Venetien und Friaul – 
der unbekannte Norden – voll köstlicher Entdeckungen

Prosecco und Käse aus Venetien, Prosciutto und Wein aus dem Friaul.

2013
Emilia Romagna, Lombardei und Piemont – 
kulinarischer Nordwesten

Salami, Prosciutto, Aceto Balsamico aus der Emilia Romagna, Taleggio, Robiola und Gorgonzola aus der Lombardei und Vino und Formaggi aus dem Piemont.

2014
Kalabrien und Sizilien –
Feuriger Süden

Feurig-scharfe Streichsalami `Nduja, Fischspezialitäten, Salami und Schinken aus Kalabrien, Vino, Olivenöl und Dolci aus Sizilien.

2015
Emilia Romagna, Toskana, Umbrien, Rom

Von der Ebene in die Ewige

Parmaschinken und Aceto Balsamico aus der Emilia Romagna, Pecorino und Vino Nobile di Montepulciano aus der Toskana, Weine aus der Sagrantino-Rebe aus Umbrien und Kultur in Rom.

2016
Piemont, Langhe und Turin –
Ruhig und rege

Affinierte Käsespezialitäten aus den ligurischen Alpen, würzige Salami und edle Nudelvarianten aus Carrù, feine Weine aus den Langhe und raffinierte Schokoladen- und Nougatvariationen.

Seit 2008 nehmen wir Sie mit auf Reisen nach Italien: Auf unseren Studienreisen lernen wir Spezialitäten und die Menschen dahinter kennen, erleben Gastronomie und lokale Esskultur hautnah. Mit DI Gennaro auf Studienreise - hier erfahren Sie, was alles in unseren Köstlichkeiten steckt. Und da waren wir zuletzt: